Informationen aus dem Verein zum Coronavirus

 

Liebe Mitglieder,

aufgrund der gegenwärtigen Entwicklung hinsichtlich des Coronavirus und den daraus resultierenden Schulschließungen in Hessen hat der Judoclub Petersberg e.V. die Entscheidung getroffen, ab Montag den 16.03.2020, alle Trainingseinheiten und Aktivitäten bis zum 21. April 2020 einzustellen.



 

Wir folgen damit den Empfehlungen des Landkreises Fulda, der Gemeinde Petersberg und des Hessischen Judo-Verbandes e.V.

Die Lage ist im Moment für uns alle schwer einzuschätzen, dennoch ist der Verein gegenüber seinen Mitgliedern zur Fürsorge verpflichtet.

Wir hoffen in dieser Ausnahmesituation auf Euer Verständnis zu dieser Vorsichtsmaßnahme.

Über unsere Webseite werden wir Euch zeitnah weiter informieren.

Fridolin Heger
1. Vorsitzender

Zurück